Hundewanderungen in und um Leipzig

Ich werde immer mal wieder gefragt, wo denn einige meiner Fotos entstanden sind. Und oft höre ich die Frage: wo kann man schön mit Hund spazieren gehen? Weil ich auf beide Fragen mit ein und der selben Antwort dienen kann habe ich mich entschlossen, einige der schönsten Touren, die ich mit Max unternommen und aufgezeichnet habe, hier zu veröffentlichen.

Viel Spaß beim Wandern!

 

Übrigens: Alle Wanderungen finden Sie auch "to go" in meiner HundeAppGO, die sie hier herunterladen können!

 

Wanderung mit Hund
Wandern mit Hund macht Spaß!

Von Großdeuben zum Zwenkauer See

Eine 9km lange Tour, die hauptsächlich über gelenkschonenden Wald- und Ufer-Untergrund verläuft. Mit schönen Badestellen. Die Wege sind aber möglicherweise nicht endgültig angelegt.

Zum Fockeberg

Ca. 7km hauptsächlich durch Wald und Park zum Fockeberg. Unterwegs gibt es zwei Spiel- und Rastplätze, eine Tour also für die ganze Familie!

Domholzschänke

Ca. 8km durch den Wald und die Luppeaue, ein wunderschönes Stück Erde! Die Tour kann bequem in zwei Teilen begangen werden. Um den östlichen Teil separat zu wandern sollte man aber auf der südlichen Uferseite der Neuen Luppe bleiben, weil die nächste Brücke erst wieder an der B186 ist!

Hundewanderung Domholzschänke Hundephysiotherapie Heike Amthor
Zwei Teile der Hundewanderung an der Domholzschänke

Kleinliebenau

6,5 km auf den Dämmen der Luppe, an der Rittergutkirche in Kleinliebenau vorbei und durch Wald, eine Wanderung für alle Hunde, die über die entsprechende Kondition verfügen! Begehen Sie nicht den Fehler, den Autobahnsee in Ihre Runde mit einzubeziehen, dieser ist fest in Camperhand und man kommt nur an einer Stelle herein und heraus. Hunde scheinen da auch nicht willkommen zu sein!

Kiesgruben Kleinpösna

Dies ist eine körperlich recht anspruchslose Tour, die für alle Hunde geeignet ist. Sie geht an drei Seen in Kleinpösna entlang und kann an 3 Stellen gekürzt werden. Die Natur in diesem Bereich arbeitet hart daran, die Wunden, die der Mensch ihr hier geschlagen hat, wieder zu heilen. Das Wasser ist glasklar und viele Buchten laden zum Verweilen ein.

Leider musste ich aber feststellen, dass einige Menschen diese wachsende Idylle nicht zu schätzen wissen. Müll vom Grillvergnügen unter freiem Himmel wird eben einfach liegen gelassen. Schäm dich, Menschheit!!!

Wanderung durch den Polenzwald bei Brandis

Eine relativ kleine (4km) Runde durch den Wald und an 2 Seen vorbei. Das lässt sich auch bei sommerlicher Hitze genießen.

Die Tour ist für alle Hunde geeignet, der Untergrund ist recht angenehm für die Gelenke.

Und hier der Überflieger über den Polenzwald ;-)

Naunhof - Moritzsee

Eine schattige Wanderung um den Moritzsee mit Besuch des Hundestrandes. Der See ist sehr beliebt, deshalb ist bei entsprechender Witterung mit erhöhter Besucherdichte zu rechnen!

Für alle Hunde mit entsprechender Kondition geeignet!

Zwenkau und Imnitzer Lachen

Eine super Tour für fitte Hunde und geländegängige Teams! Die Tour kann aber auch problemlos halbiert werden. Der südliche Teil um die Imnitzer Laken sollte allerdings auf keinen Fall versäumt werden!

...und hier der Überflieger zur Tour!

Durch das Küchenholz zur Hundewiese Antonienstraße

Heute war es endlich einmal nicht mehr so heiß! Das haben wir gleich genutzt. Trotzdem verläuft die Tour fast ausschließlich im Schatten.

Vom Untergrund her ist die Tour nicht allzu anstrengend, allerdings bedürfen 6 km eine entsprechende Kondition. Die Tour sollte auch für Hunde mit leichten gesundheitlichen Einschränkungen zu schaffen sein! Unterwegs finden sich auch ein Kinderspielplatz und eine Anpflanzung "Baum des Jahres".

 

Stünzer Park

Zum Feierabend eine kleine Runde durch den mit ehrwürdigen Bäumen bestandenen Stünzer Park. Für alle Hunde geeignet. Eine schöne Hundewiese und ein toller Kinderspielplatz machen die Runde besonders empfehlenswert!

Und der Überflieger zur Tour ist hier zu finden!

Cradefeld/ Plaußig-Portitz- eine Hundewanderung durch einen "Kraterwald" ;-)

Eine Wanderung meistenteils durch Wald; sie ist gut geeignet für allgemeine Kräftigung und Konditionierung des Hundes, denn die Wege sind streckenweise sehr uneben und mit Baumstämmen überlegt. Ein absoluter Parcours- Herausforderung für fitte Hunde! Sieht dort nach ein Fahrrad-Cross-Strecke aus! Für Hunde mit Gelenkproblemen nicht zu empfehlen.

Nördlich der Lauer durch die Lehmlachen

Diese Tour ist nicht nur wegen ihrer fast 10km recht anstrengend, es gibt unterwegs auch Strecken (am Elsterflutbett), wo der Weg mit grobem Splitt belegt ist. Max fand das hier echt anstrengend! Aber es gibt für Hund und den naturliebenden Mensch viel zu sehen und genießen! Es lohnt sich allemal, kleine Trampelpfade abseits des Hauptwegs zu beschreiten, um einige Perlen der Natur zu entdecken!

Durch das Gut Mölkau

Eine einfache, aber schöne Tour zum Feierabend führt durch die Wiesen und Wälder des Gut Mölkau. Sehr schön auch, wenn es im Sommer sehr warm ist!

Abkühlrunde an der Rietzschke in Mölkau / Stötteritz

Abkühlrunde für alle Hunde, besonders angenehm im Sommer! Durch die Parthenaue geht es durch einen Gartenverein zum Zaubergarten.

Überflieger zur Tour

Taucha- Feierabendrunde an der Parthe

Knapp 3 km für den Feierabend- relativ kurz, aber es gibt für Hund und Mensch einiges zu entdecken! Die Strecke geht fast ausschließlich durch den Wald, sodass sie auch im Hochsommer angenehm ist.

Eine Tour für alle Hunde. Hunde mit Gelenkbeschwerden lassen Bastei und Aussichtsturm eventuell weg.

Lindenthaler Tannenwald

Wer es im Sommer nicht so umfangreich mag, aber trotzdem etwas Ungewöhnliches entdecken möchte oder mit seinem Hund ein kleines Übungsprogramm zur Muskelkräftigung und/ oder Gelenkmobilisation im Freien absolvieren möchte- hier ist es möglich.

Westlich angrenzend an den Wald findet sich ein großes Revier, in dem Auerochsen gehalten werden. Das sind schon beeindruckende Tiere!

Und im Wald selber sind die Wege teils so crossroadmäßig, dass sie sich tatsächlich für große und mittelgroße Hunde als Trainingsstrecke eignen. Für die Kleinen könnte es streckenweise zu anstrengend werden, aber keine Sorge, am Rand kann man um die Gräben im Weg herumgehen!

Saale-Leipzig-Kanal, Bienitz und Schönauer Lachen

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich solche kleinen landschaftlichen Kleinode mitten in meiner Heimatstadt finde! Diese Tour bietet wieder einmal viele verschiedene landschaftliche Reize. Vom Fluss, über Wald und Feld und Seenlandschaft. Nun, die Schönauer Lachen sind noch recht jungfräulich, aber die geschundene Erde entwickelt sich wieder mit Macht zu Natürlichkeit. Und das Wasser dort ist sauber.

Die Tour, so wie sie hier aufgezeichnet ist, eignet sich für fitte Hunde. Sie ist streckenweise doch recht straßenlastig, was für beeinträchtigte Gelenke keine Wohltat sein dürfte. Aber Sie müssen nicht auf alles verzichten: Gehen Sie nach dem Abstecher in den Bienitz einfach auf der anderen Seite des Kanals zurück. Auch das lohnt sich!

Entspanntes Wandern wünsche ich!

Der Überflieger zur Tour

Durch die Nonne

Eine kleine Runde durch die Nonne zum Feierabend mit dem Besuch von 2 offiziellen und einer inoffiziellen- aber wunderschönen Hundewiese. Geeignet auch für beeinträchtigte Hunde. Allerdings recht belebt.

Kleine Kulturrunde um das Völkerschlachtdenkmal

Hundewiese-Marienbrunnen, Napoleonstein. Vom Weg um das Völkerschlachtdenkmal ein Blick zum Südfriedhof. Geeignet auch für beeinträchtigte Hunde, wenn man den mittleren Weg um den Teich vor dem Völkerschlachtdenkmal nimmt- hier kann man Treppen vermeiden! Gemütliche Runde, wenn man für den Feierabend auch mal etwas "mehr" möchte!

Und hier der Überflieger zur Tour!

Wanderung von Schloss Knauthain zum Elsterstausee mit Besuch des Hundestrandes am Cospudener See

Park-Wald-Wiesen-Flusslandschaft- und das klare Wasser des Westufers des Cospudener Sees. Eine schöne Wanderung für Hunde mit Ausdauer und kleinen gesundheitlichen Einschränkungen, wenn Sie sich genügend Pausen gönnen. Der Untergrund ist wenig anspruchsvoll.

Hier finden Sie schon einmal einen Überblick- im wahrsten Sinne des Wortes!

Wanderung durch das Oberholz zum Störmthaler See

Es gibt immer wieder Überraschungen: wussten Sie, dass am Störmthaler See ein Hundestrand ist? Ich bis dato auch nicht. Nachdem ich dem Pfad der Lieder durch das Oberholz folgte, entdeckte ich in Störmthal nicht nur ein Schloss, sondern auch den Strand mit seinem klaren, erfrischenden Wasser. Allerdings sollten hier nur erfahrene Schwimmer und Hunde ins Wasser gehen, den nach nur wenigen Metern fällt das Ufer steil ab. 

Eine Tour für eher fitte Hunde, der Untergrund ist an manchen Stellen etwas anspruchsvoll.

Heben Sie ab und überfliegen Sie die Tour!

Vom Klärwerk durch den Auenwald zum Auensee und zurück

Eine schöne Wanderung mit vielen Möglichkeiten: auf dem Wackelturm auf Leipzigs Grün hinunter schauen, sich mit Freunden beim Grillplatz-Picknick treffen, die Kinder spielen lassen, eine Rundfahrt mit der Parkeisenbahn oder die Hundewiese besuchen- hier ist alles drin. Und wer nicht selber grillen will, hat vielleicht Lust auf einen Besuch im Biergarten? Der hat aber nur am Wochenende geöffnet. Nicht schlimm- es gibt auch andere Einkehrmöglichkeiten, die täglich ab 11.00 Uhr geöffnet haben.

Schönauer Lachen

Das hätte ich nicht erwartet: solch ein landschaftliches Kleinod im Westen von Leipzig. Eine Tour, die viele verschiedene Landschaften durchstreift. Sie ist recht lang, vom Untergrund her jedoch nicht schwierig. Wenn die Kondition stimmt, können das auch leicht beeinträchtigte Hunde schaffen, zumal an den Seen  die Möglichkeit zum Entspannen und Abkühlen für Hund und Mensch besteht.

Es geht vorbei an einer schönen Hundewiese und auch ein Spielplatz für die Kleinen ist am Weg.

Erkundungstour zum Wildpark

Eine Tour für die ganze Familie: Mutter-Vater-Kind-Großeltern---Hund!

Für jeden ist etwas dabei und die Tour ist nicht zu anstrengend. Ein schöner Sonntag-Nachmittag-Ausflug!

Abkühlung finden in Waldsteinberg

Wenn es in der Stadt zu heiß ist, flüchten wir gerne in den Wald. Heute waren wir in Waldsteinberg. Highlight ist auf jeden der Blick in den Westbruch- nicht verpassen! 

Die Tour ist vom Untergrund her streckenweise recht anspruchsvoll, Hunde mit argen Gelenkproblemen haben hier sicher Probleme! 

Ich wünsche viel Spaß beim Erkunden!

Von der Lauer zum Cossie und durch den Kees´schen Park zurück

Eine schöne Runde, die zeigt, was aus Tagebaugebieten werden kann. Es ist für alle etwas dabei: Der Hund kann viel Interessantes entdecken und sich am Hundestrand erfrischen, Kinder finden Spiel- und Badeplätze in verschiedenem Ambiente (Naturufer oder Kiesstrand), die Erwachsenen können die Überreste der Expo-2000- Anlagen bestaunen und für ALLE gibt es nette Einkehrmöglichkeiten.

Entlang von Nahle und Neuer Luppe zum Auensee

Es ist unverkennbar- diese Ecke gehört zu meinen Favoriten. Und ich mag es auch, etwas abseits der offiziellen Wege zu gehen. Das ist auch hier der Fall- Max hat es auch Spaß gemacht!

Für eher fitte Hunde. Senioren oder Hunde mit Einschränkungen sollten eventuell nur die Auensee-Umrundung mit Besuch der Hundewiese ins Auge fassen!

Vom Bretschneiderpark entlang der Rietzschke

Man könnte denken, ganz weit weg zu sein. Die folgende Wanderung findet aber mitten in Leipzig statt! Für fitte Hunde oder Hunde mit geringen Einschränkungen. Individuell kürzbar, je nach Kondition.

Vom Park hinter dem alten Parkkrankenhaus nach Lößnig

Vom alten Parkkrankenhaus hinüber in den Lößniger Park- mit Aussichtspunkt auf der ehemaligen Deponie. Eine kleine feine Wanderung mit abwechslungsreichen Aus- und Ansichten!

Auch für leicht beeinträchtigte Hunde, dann evtl. die Deponie auslassen.

Entlang der Neuen Luppe vom Auensee nach Lützschena

Landschaftlich abwechslungsreiche Wanderung durch die Auenlandschaft. 11km Länge. Für fitte Hunde, denn es geht teilweise über Stock und Stein.

Es liegen ein Moor und die Auwaldstation im Schlosspark Lützschena am Weg. Einige Abkürzungen sind möglich.

Entlang der Neuen Luppe nach Wehlitz

Wald und Wiesentour für fitte Hunde, die Lust auf Weg-Erkundungen haben! Es handelt sich zum Teil um unbefestigte Wege (Reiterwege). Ca. 8km. Wer Lust hat, kann in Wehlitz noch nach dem Rittergut suchen. Oder aber Wehlitz ganz weglassen.

Wanderung in Lößnig/Dölitz mit Besuch der Hundewiese

Mitten in Leipzig ein Kleinod! Vielfältige Vegetation, Einkehrmöglichkeit und Hundewiese. Für jedes Bedürfnis ist etwas dabei!

5km, individuell erweiterbar oder zu kürzen.

Auch geeignet für ältere und/oder beeinträchtigte Hunde.

Neue Luppe- Hundewanderung: südlich des Auensees

Eine erlebnisreiche Flusswanderung mit zum Teil erstaunlichen Aussichten!

Knapp 7 km, auch für leicht beeinträchtigte Hunde zu lösen.

Friedliche Waldwanderung bei Taucha

Einfach mal der Hektik der Stadt entfliehen und in aller Ruhe einen Waldspaziergang machen. Das ist hier möglich. Ruhige Wanderung mit viel Schnüffelspaß für den Hund!

Auch für ältere oder beeinträchtigte Hunde geeignet, kann auch einfach um einen Ring gekürzt werden.