Nimm´s mit- für das Image unserer Hunde in Leipzig! Die HundeAppGO

Was erwartet Sie bei dieser App?

Hunde App für Leipzig
Die HundeAppGO: Startbildschirm

Ganz ehrlich, mich ärgern die Hundehaufen auf der Straße und auf Wiesen gewaltig. Und obwohl ich als Hundhalter mitunter genervt bin, wenn ich meines Hundes "Handtäschchen der besonderen Art" ewig durch die Gegend tragen muss, so sehe ich doch auch, wo ein Hintergrund der sich immer mehr häufenden Giftköderattacken liegt: genau- auf Straßen und Wiesen in Form von schuhsohlenverklebenden, stinkenden Hinterlassenschaften.

Argument einiger Liegenlasser sind die fehlenden Papierkörbe in der Stadt. JA, bei meiner Recherche ist es aufgefallen: es gibt tatsächlich Strecken, wo weit und breit kein Papierkorb zu finden ist. ABER es gibt sie dennoch. Und um den Hundehassern ein Argument zu nehmen, sollten wir sie nutzen.

 

Um es dem Hundehalter leichter zu machen, die Kotbeutel fachgerecht zu entsorgen, ist mir die Idee zu dieser App gekommen. Der Gedanke, auch Hundewiesen und Dienstleister mit hinzuzufügen, ist mir erst später von meinen Kollegen aus dem Tiergesundhaus eingepflanzt worden. Vielen Dank für diesen tollen Vorschlag!  Außerdem fand ich es passend, eine Seite zum Melden von Giftködern anzubieten.

 

 

Giftköder, Denis Marschallek, Eyla, Jagdhund, Giftködersuchhund
Giftköder-Notruf direkt aus der App heraus absetzen (Foto: Denis Marschallek)

Seit 10.6.2019 gibt es in Zusammenarbeit mit Denis Marschallek und seinem Giftköder-Suchhund Eyla die Funktion, einen Giftködernotruf abzusenden. Das Team unterstützt Sie dabei, weitere Giftköder an einem Fundort aufzuspüren und somit Hunde, aber auch Katzen, Igel, Vögel u.v.m. vor einem qualvollen Tod zu schützen. Mehr Informationen dazu finden Sie in meinem Blogartikel hier

So entstand eine runde App unter dem Motto:

 

"Nimm´s mit!

Für das Image unserer Hunde."

 

Und für ein schöneres und lebenswerteres Leipzig.

 

Immer wieder steht einmal die Frage im Raum: wo kann man schön mit dem Hund spazieren gehen? Wo sind schöne Ecken in Leipzig, die man bequem erreichen kann? Ich bin viel mit Max unterwegs. Ich denke, es ist eine gute Idee, die Touren  aufzuzeichnen und als Anregung zur Verfügung stellen. Also habe ich nun eine Auswahl an Wanderungen mit ins Programm genommen.

Gerne pflege ich auch Ihre Tour mit ein. Senden Sie mir dazu einfach ein .kml oder .gpx file Ihrer Lieblingsstrecke zu! Und dann kann es losgehen! Viel Entspannung und erholsame Stunden wünsche ich!

 

Die HundeAppGO ist als "Mitmach-App" konzipiert. Dem Nutzer ist an verschiedenen Stellen die Möglichkeit gegeben, sich in die Gestaltung mit einzubringen. Sei es, auf völlig unkomplizierte Weise einen noch fehlenden Papierkorb oder aktuelle Giftköder zu melden oder eine Bewertung für eine Hundewiese abzugeben.

 

Für Sie als Nutzer ist und bleibt die App kostenlos und werbefrei.

Haftungsausschluss

 

Ich kann keine Haftung übernehmen, wenn eine Information nicht ganz korrekt oder unvollständig ist. Diese App lebt auch davon, dass die Nutzer ihre Erfahrungen mit einbringen können. Insbesondere bei rund 3000 (!) öffentlichen Papierkörben in der Stadt Leipzig bin ich für diese Mithilfe sehr dankbar. Ich bitte um Verständnis, wenn ich nicht jede Meldung überprüfen kann.

 

Datenschutz

Ab 25.5.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Informationspflicht zum Umgang mit persönlichen Daten. Hier finden Sie alle relevanten Informationen für die HundeAppGO.

Wichtiger Hinweis

 

Sollten Sie bereits die Testversion von der Seite hier genutzt haben, müssen Sie diese vollständig deinstallieren, bevor Sie die App aus dem Playstore laden können. Möglicherweise erhalten Sie nach der Deinstallation im PlayStore die Meldung: "App deaktiviert". Klicken Sie dann auf den "App deinstallieren" Button. Nun können Sie die App aus dem Play-Store laden.

Die HundeAppGO bei Google Play
Hier gehts zur App bei Google Play

Aus gegebenem Anlass: Viruswarnungen

In letzter Zeit erreichten mich Hinweise, dass Virusprogramme wie Avast die App als Malware etc. erkannt haben. Das ist ein Falsch-positiver Alarm. Bei Avast habe ich die App bereits zur Prüfung eingereicht, damit dort die Daten aktualisiert werden können. Der fehlerhafte Warnhinweis wurde mir von Avast bestätigt und die Änderung der Virendatenbank mit dem nächsten Update des Programms in Aussicht gestellt.

Der Kommentar dazu:

 

"Hello, 


Thank you for contacting AVG.

Please accept our apologies for the inconvenience caused. The detection by AVG was incorrect and was removed in a recent AVG update, please wait at least 24 hours.

If the detection persists, please reply to this e-mail and:

1. Attach a screenshot of your virus database version in AVG.

  • Open AVG ▸ Menu ▸ About

2. Attach the screenshot including the detection dialog, with See details in the bottom-right corner displayed. To create a screenshot, please refer to the following link.

Please do not hesitate to contact AVG at any time with further inquiries.

Thank you for your patience and cooperation, we appreciate it.

Best regards,

AVG Customer Care"  

 

Sollte Ihr Anti-Virus-Programm auch eine solche Meldung ausgeben, teilen Sie mir das doch bitte mit, damit ich da aktiv werden kann. Danke!

Und das sagt das Bewertungsportal "Testfunk" zu der HundeAppGO

HundeAppGo, Test, Bewertung,
"Testfunk" hat die HundeAppGO unter die Lupe genommen

 

Die HundeAppGo wurde vom Testportal www.testfunk.de geprüft und mit 4 von 4 Funkwellen bewertet! Besonders herausgehoben wurde die Möglichkeit, sich über die Bilder schon im Vorfeld über die Hundewiesen informieren zu können und sich zum gewünschten Ziel navigieren zu lassen.  "Momentan ist die App noch in der Entwicklungsphase und leider auch nur für Leipzig erhältlich. Der TestFunker kann der HundeAppGo mit Gewissheit dennoch 4 Funkwellen geben, da schon allein die Idee überzeugt. Einen Pluspunkt gibt es für die Giftköderwarnungen, die leider in einer Großstadt für Hundebesitzer immer wichtiger werden. Wir hoffen, dass Frau Amthor ihre App weiter ausbauen kann und das vielleicht auch für weitere Städte in Deutschland." (Quelle: testfunk.de)  Hier können Sie den gesamten Test lesen.

 

Vielen Dank für das Ausprobieren und das Feedback!