Ihr Wunsch: Ihr Hund mit sichtbarer Lebensqualität

Sie lieben es, mit Ihrem Hund aktiv zu sein. Es macht Ihnen und Ihrem Hund Spaß, gemeinsam die Natur zu genießen. Solange Ihr Team gesund ist, sind Sie beide auch glücklich dabei.

Nun ist Ihnen aber eine Veränderung aufgefallen.

Hundephysiotherapie Heike Amthor Leipzig Stötteritz
Physiotherapie hilft auch Ihrem Hund

Sie beobachten Ihren Hund und stellen fest: irgendetwas stimmt hier nicht. Ihr Hund humpelt, hat vielleicht nicht mehr die gewohnte Bewegungsfreude, es wird mühsam, aufzustehen. Oder er zeigt Ihnen sogar ganz offensichtlich  Schmerzen an.

 

Ihr Tierarzt hat nach ausgiebiger Diagnostik möglicherweise ein orthopädisches oder auch neurologisches Problem bei Ihrem Hund festgestellt. Vielleicht ist auch eine Operation vonnöten. Sie befürchten, dass die zahlreichen Schmerzmittel unangenehme Nebenwirkungen haben werden. Gibt es Alternativen?

 

Ich weiß aus eigener Erfahrung: ist der Hund nicht gesund, leidet "Mensch" genauso mit. Denn Sie haben doch nur ein Ziel: Ihrem Hund für lange Zeit maximale Lebensqualität zu sichern!

Krankengymnastik und Massagen unterstützen den Heilungsprozess

Hundephysiotherapie Heike Amthor in Leipzig Stötteritz
Hundephysiotherapie unterstützt die Heilung

Wie beim Menschen unterstützt die Hundephysiotherapie Ihren Hund bei seiner Genesung.

 

Mit einem ausführlichen Befund kommen wir der Ursache der Probleme Ihres Hundes auf den Grund. Eine Video - Ganganalyse stellt den Ist - Zustand fest. Sie kann später zur Dokumentation der Therapiefortschritte herangezogen werden.

Mit genau auf Ihren Hund abgestimmten Programmen nehme ich die Ziele für ihn in Angriff. Ihr Hausübungsprogramm wird zusätzlich das Wohlbefindens Ihres Lieblings verbessern. Im Team Therapeutin - Halter - Hund können Sie Ihrem Hund so manches Medikament ersparen. Auch der eine oder andere stressige Tierarztbesuch wird unnötig!

So wird Ihr Wunsch wahr: Ihr Liebling findet bald zu sichtbarer Lebensfreude zurück!

Aber auch wenn ihr Hund gesund und munter ist, ist manchmal ein Besuch bei der Hundephysiotherapie sinnvoll. Zum Beispiel vor und nach sportlichen Aktivitäten. Unsere Spitzensportler haben ja auch ihre persönlichen helfenden Hände! Gut vor- und nachbereitete Muskulatur ist nun einmal der Schlüssel zu sportlichen Höchstleistungen.

Ebenso können Sie die Hundephysiotherapie präventiv in Anspruch nehmen, z.B. um Arthrosen vorzubeugen.

 

Und eine Wohlfühlmassage kann für Ihren vierbeinigen Freund genauso angenehm sein wie für Sie selbst. Probieren Sie es aus!

Hat Ihr Liebling Beschwerden?