Krankheitsbilder in der Hundephysiotherapie

Wenn Sie beim Tierarzt mit der Diagnose "Spondylose" konfrontiert werden, nachdem er Ihren Hund wegen einer Lahmheit oder eines steifen Gangs behandelt hat, bleiben viele Fragezeichen. Um Ihrem Hund lange eine hohe Lebensqualität zu sichern, leistet die Hundephysiotherapie einen wertvollen Beitrag.
Warum ein kranker Hund mehr Schlaf als sonst braucht: Lesen Sie in diesem Artikel, was im Körper passiert, wenn er krank oder verletzt ist und welchen Einfluss der Schlaf für die Regeneration des Organismus hat.

Sieht es nicht manchmal so aus, als ob Ihr Hund jedes Kommando vergessen, jedes Benehmen verloren zu haben scheint? Und meist genau dann, wenn es auch Ihnen nicht so toll geht, wenn Sie sich wünschten, dass Ihr Hund „einfach nur funktioniert“, weil Sie selbst schon genug neben der Spur laufen? Was das mit Schmerzen und Stimmungen zu tun hat, wie sich diese auf die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund auswirken und wie Ihnen die Physiotherapie aus diesem Schlamassel heraushilft.
Hunde zeigen häufig nicht, dass sie Schmerzen haben, um sich nicht angreifbar zu machen. Frühzeitig behandelt vermeiden Sie bei vielen Beschwerden die Entstehung chronischer Erkrankungen. Kennen Sie die

In den Google Suchbegriffen fand ich: "Hund Arthrose einschläfern" Ein furchtbarer Gedanke! Muss es soweit kommen? Dem widmet sich dieser Artikel!
Viele Rassen haben eine ererbte Veranlagung für diese Erkrankung. Aber auch während des Wachstums kann sich eine Hüftdysplasie entwickeln. Welche Konsequenzen das für Ihren Hund hat und wie bei der Hundephysiotherapie Erleichterung geschafft wird, lesen Sie in diesem Artikel.